Aktuelles

10. Internationale Österreichische Staats-, Junioren- und Schülermeisterschaften 2021

Im Rahmen der Sport Austria Finals wurde die Staatsmeisterschaft am 4. und 5. Juni im Auster Sportbad in Graz ausgetragen. Das Team reiste bereits am Vortag an und konnte sich damit optimal auf die Wettkämpfe vorbereiten.

Am 4. Juni wurden die Pflichtfiguren absolviert und Lisa Krönke schwamm ein Solo in der Kategorie Schüler.

Der zweite Wettkampftag am 5. Juni wurde live auf Laola 1 TV übertragen. Das tröstete darüber hinweg, dass in der Schwimmhalle keine Zuschauer zugelassen waren. 

Am Vormittag zeigten die neuen Duettpartnerinnen Lisa Krönke und Lisa Spiegl ein Duett in der Kategorie Schüler, dem die Kommentatorin eine komplexe Choreographie attestierte. Zum krönenden Abschluss des Wettkampftages schwamm das Team im Free Combination Final Senior international auf Platz 2 und konnte damit den Staatsmeistertitel sichern.

Ergebnisse der Staatsmeisterschaft:

Kategorie Schüler (15 Jahre und jünger)
  • Solo: Lisa Krönke  5. Platz 
  • Duett: Lisa Krönke  & Lisa Spiegl  4. Platz
Allgemeine Klasse 
  • Free Combination:
    Lilly Plaimer, Lina Schwantner, Lisa Krönke, Marlene Gaber, Lisa Spiegl, Marlene Angerer und Laura Berghammer
    1. Platz

Auf der Facebookseite des OSV - Österreichischer Schwimmverband wurden zahlreiche Fotos vom Wettkampf im Album Sport Austria Finals 2021 / Synchronschwimmen veröffentlicht.

  • Team: 2
  • Solo Lisa Krönke: 1 2 3 4 5
  • Duett Lisa Krönke & Lisa Spiegl: 1 2 3 
  • Combo: 1 2 3 4 5

Österreichische Kindermeisterschaften

Am 22. und 23. Mai fanden die österreichischen Kindermeisterschaften in Wien Floridsdorf statt. Da aufgrund der Corona-Schutzbestimmungen keine neuen Mädchen ins Training aufgenommen werden konnten, war nur eine Athletin in der Kategorie Kinder A startberechtigt. 

Umso erfreulicher ist der gute 4. Platz von Helena Kimbacher im Solo.


2. Austria Cup 2021 Pflicht

Am 7. März 2021 fand im BSFZ Südstadt unter strengsten Corona-Sicherheitsbestimmungen ohne Zuschauer der erste Wettkampf nach einem Jahr Zwangspause statt. Sieben Mädchen vertraten den LSK Heindl beim zweiten Anlauf für den 2. Austria Cup würdig.

Ergebnisse:

Allgemeine Klasse 
  • Laura Berghammer: Platz 2
Schüler (15 Jahre und jünger)
  • Lisa Spiegl: Platz 2
  • Lisa Marie Krönke: Platz 3
  • Marlene Gaber: Platz 4
Kinder A (12 Jahre und jünger) 
  • Helena Kimbacher: Platz 16
Comen Cup 
  • Lina Schwantner: Platz 7
  • Lilly Plaimer: Platz 8

Dieser sicher durchgeführte und erfolgreiche Wettkampf zeigt, dass sich auch unter erschwerten Bedingungen das Training lohnt. 


Schnuppertraining


Trainingslager 2020

Von Sonntag, 6.9. bis Freitag, 11.9. fand das jährliche Trainingslager statt. Dieses Mal ging es nach St. Johann in Tirol. Neben dem täglichen Training im Wasser standen bei herrlichem Wetter diverse Outdoor-Aktivitäten auf dem Programm.


2. Austria Cup 2020 Pflicht

Der 2. Austria Cup startete mit dem Pflichtbewerb am 1. März im BSFZ Südstadt. Aufgrund einiger Erkrankungen und Verletzungen konnten nur 5 Mädchen in der Kategorie Schüler teilnehmen.

Ergebnisse Schüler (15 und jünger):

  • Laura Berghammer: Platz 3
  • Lina Schwantner: Platz 5
  • Mirela Hasanovic: Platz 8
  • Lisa Marie Krönke: Platz 11
  • Marlene Gaber: Platz 13

Skitag

Am 8. Februar tummelten sich Trainerinnen und Mädchen zur Abwechslung auf gefrorenem Wasser im Skigebiet Hochficht.


Hallenmeisterschaften 2019

Am 23.11.2019 fanden im Universitäts- und Landessportzentrum Rif in Hallein/Salzburg die österreichischen Hallenmeisterschaften statt. Der LSK war durch 11 Mädchen in den Kategorien Kinder B (1), Kinder A (2) und Schüler (8) vertreten. Neben den Pflichtfiguren zeigten die Mädchen eine starke Kombination in der freien Kür in der Kategorie Schüler. Sie verpassten die Goldmedaille in dieser Disziplin um nur 4 Punkte. 

Nach Abschluss des Wettkampfs wurden auch die Ergebnisse des 1. Austria Cups bekanntgegeben. Wir gratulieren Lilly Plaimer zu Silber und Laura Berghammer zu Bronze in der Kategorie Schüler!

Ergebnisse ÖHM :


1. Austria Cup 2019 Pflicht

Am 20. Oktober war der erste Wettkampf der Saison 2019/2020. Es war ein Teil des heuer eingeführten Austria Cups. Beim Kür Bewerb im April konnten sich die Mädchen künstlerisch beweisen, jetzt im Oktober war der Pflicht Bewerb an der Reihe. Mit insgesamt 10 Mädchen des LSK machten wir uns auf in das BSFZ Südstadt. Unsere Schwimmerinnen traten in drei verschiedenen Kategorien an.

Kinder B (10 und jünger):

  • Helena Kimbacher: Platz 18

Kinder A (12 und jünger):

  • Marlene Angerer: Platz 12

Schüler (15 und jünger):

  • Laura Berghammer: Platz 2
  • Lilly Plaimer: Platz 3
  • Lina Schwantner: Platz 4
  • Valentina Schläger: Platz 5
  • Mirela Hasanovic: Platz 6
  • Lisa Marie Krönke: Platz 7
  • Lena Kowanda: Platz 10
  • Marlene Gaber: Platz 11

Anfängerkurs Artistic Swimming 2019

Auch dieses Jahr wird es im Herbst eine Schnupperstunde und einen Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahren geben. Die Kinder lernen in diesen Stunden erste Figuren und können auch einen Blick auf das Training der Fortgeschrittenen werfen.

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen!

Plakat 2019


9th Austrian Youth Open 2019

Am letzten Wochenende im Juni (29./30.) fanden in Wien Floridsdorf die Österreichischen Kindermeisterschaften statt. Aufgrund einer kurzfristigen Zeitplanänderung konnten unsere Mädchen Marlene Angerer und Lisa Spiegl im Duett leider nicht antreten und somit wurde es ein ziemlich kurzer Wettkampf für die Mädchen des LSK. Sie konnten jedoch ihr Können beim Figurenbewerb am Samstagvormittag zeigen.

In der internationalen Wertung erreichte Lisa Spiegl den 56., Marlene Angerer den 62. und Leonor Miedl den 73. Platz.
In der nationalen Wertung wurde Lisa 10., Marlene 12. und Leonor 20. von insgesamt 25 österreichischen Schwimmerinnen.

Gratulation an die Mädchen und einen guten Start in die wohlverdienten Sommerferien!


9th Austrian Open 2019

Am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai fanden die Österreichischen Jugend- und Schülermeisterschaften in Wien Floridsdorf statt. Der LSK wurde von insgesamt neun Mädchen in fünf Disziplinen vertreten.


Ergebnisse Pflichtfiguren:
Platz 70: Valentina Schläger  (National Platz 12)
Platz 72: Lilly Plaimer (National Platz 13)
Platz 74: Laura Berghammer (National Platz 15)
Platz 77: Lisa-Marie Krönke (National Platz 16)
Platz 81: Lina Schwantner (National Platz 19)
Platz 83: Mirela Hasanovic (National Platz 20)

Im Solo erreichte Lilly Plaimer den 17. (National Platz 4), Laura Berghammer den 18. (National Platz 5) und Valentina Schläger den 19. Platz (National Platz 6).

Im Duett wurden Lilly Plaimer und Valentina Schläger 10. und erhielten eine Bronzemedaille in der österreichischen Wertung. Lisa-Marie Krönke und Lina Schwantner erreichten den 12. Platz und Laura Berghammer und Mirela Hasanovic wurden 13.

Im Team erreichten unsere sechs Mädchen international den 5. und national den 1. Platz.

Unsere Combo Mädchen Marlene Angerer, Laura Berghammer, Mirela Hasanovic, Lisa Krönke, Sztasa Matijevic, Lilly Plaimer, Valentina Schläger, Lina Schwantner und Lisa Spiegl wurden international 5. und national 2.

Gratulation an die Mädchen und danke an unsere Wertungsrichter Petra, Dana und Nicci, die dieses lange und anstrengende Wochenende durchgehalten haben.

 


1. Austria Cup 2019 Kür

Am 7. April fand im Linzer „Olympiazentrum Sportland Oberösterreich“ der erste Austria Cup statt. Bei diesem Kürwettkampf war der LSK in allen Disziplinen vertreten.

Ergebnisse:
Kinder A

•    Platz 3 für Leonor Miedl im Solo
•    Platz 3 für unser Duett bestehend aus Marlene Angerer und Lisa Spiegl

Schüler:
•    Platz 4: Lisa-Marie Krönke und Lina Schwantner (Duett)
•    Platz 2: Lilly Plaimer und Valentina Schläger (Duett)
•    Gold für Laura Berghammer und Mirela Hasanovic (Duett)
•    Gold für Lilly Plaimer im Solo
•    Platz 3 für unsere Combo
•    Gold für unser Team

Jugend:
•    Gold für Sophie Rubasch im Solo


14. Flamingo Cup 2019

Der erste Wettkampf im Jahr 2019 war der 14. Flamingo Cup, welcher dieses Jahr am 17.3. in Innsbruck stattfand.

Der LSK war heuer mit zehn Mädchen am Start, von denen keine länger schwimmt als drei Jahre. In der Gesamtwertung erreichten die Mädchen den (2.) 3. Platz hinter der SUH (und der SUM).

In der Kategorie Flamingo 1 starteten drei unserer neuesten Schwimmerinnen. Von 39 Starterinnen erreichte Helena Kimbacher den 19., Alisya Sarb den 11. und Lena Kowanda den 4. Platz mit 50,6 Punkten, wodurch sie auch die beste in ihrer Altersklasse wurde.

In der Kategorie Flamingo 2 startete ein Teil unserer älteren Mädchen. Sztasa Matijevic (Platz 12) wurde beste in der Schüler Klasse, Marlene Angerer erreichte den 13. Platz, Leonor Miedl den 9. Platz und Lisa Spiegl den 6. Platz, wodurch sie eine Bronze Medaille für die Altersklasse Kinder A erhielt.

In der Kategorie Flamingo 3 wurde Lisa-Marie Krönke 11., Mirela Hasanovic 10. und Lina Schwantner gewann Gold.

Gratulation an alle Mädchen und viel Erfolg bei den bald folgenden Wettkämpfen!


© 2020 Erster Linzer Schwimmklub Heindl | Webseite/CMS: digital concepts - Die E-Commerce Lösung.