News Archiv

18.01.2014

Wasserball: Olympia-Sieger bringen das Wasser auf der Linzer Gugl zum Kochen

Am Samstag, den 8. Februar um 16.30 Uhr, trifft das österreichische Wasserball-Nationalteam auf den ungarischen Top-Klub HONVED Budapest. Der ungarische Serienmeister kommt zum freundschaftlichen Wettstreit und fordert das junge österreichische Team von Trainer Mike Fasching. Den Zuschauer erwartet ein spannendes Duell mit hochkarätiger Besetzung, denn Honved reist mit 3 Olympiasiegern an, unter anderem dem Wasserball-All-Star Gergely Kiss (Olympiasieger 2000, 2004, 2008, Weltmeister 2003). Mit von der Partie bei den Österreichern ist auch der 1. LSK Heindl Spieler Matej Jakovljevic (18), der zur Zeit im Heeresleistungszentrum unter Teamtrainer Mike Fasching trainiert.

Alle Wasserballfreunde und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen, diesem Spektakel beizuwohnen (kein Eintritt).

Gergely Kiss mit dem Jugend-Nationalteam, links LSK-Trainer Janos Varga, rechts Teamtrainer Mike Fasching

Zeitplan Olympiazentrum Linz-Gugl:

Freitag 7.2.: 19:30 - 21:30 gemeinsames Training
Samstag 8.2.: 10:00 - 12:00 gemeinsames Training
Samstag 8.2.: 16:30 - 18:00 offizielles Testspiel Österreich - Honved Budapest
Sonntag 8.2.: 9:00 - 11:00 gemeinsames Training


11.10.2013

Einladung zur Ordentlichen Generalversammlung

am Freitag, dem 22. November 2013 um 18:00 Uhr

im Olympiazentrum auf der Gugl, Linz 


Einladung und Tagesordnung hier lesen


04.09.2017

Trainingslager Budapest

Das Trainingslager ist vorüber, der Saisonstart aller Sparten: Synchronschwimmen, Wasserball und Schwimmen wurde mit Training, Spiel und Spaß begangen. Das milde pannonisches Klima hat uns den Sommer ein klein wenig verlängert. Den ganzen Bericht und viele Bilder findet ihr hier.


27.08.2017

17th FINA World Masters Championships 2017

7. – 20. August 2017, Budapest, Ungarn:

Hervorragende Leistung unserer Schwimmerinnen, Schwimmer und unseres Wasserballtrainers. Besonders hervorzuheben ist natürlich die Bronzemedaille von Franz Zigon, der mit 93 Jahren über 100m Rücken das Podest erreichte. Selbst die OÖ Nachrichten haben darüber berichtet. Aber auch in den verschiedenen Staffeln wurden von unserem Team Heidemarie Limberger, Elly Kaiser, Helga Patuzzi, Peter König, Erhard Reichel, Alexander Patuzzi und Franz Zigon Weltklasse Leistungen erbracht. Zwei vierte und zwei fünfte Plätze waren die Ergebnisse in ihrer Altersklasse. Beim Wasserballturnier erreichte unser Wasserballtrainer Janos Varga mit seiner Mannschaft MC Walrus 55+ ebenfalls die Bronzemedaille. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu Ihren tollen Leistungen, ganz besonders natürlich unseren Medaillengewinnern!


10.08.2017

Die österreichische Wasserball-Famile trauert

Wie einige schon vielleicht den Medien entnommen haben, hat die Wasserball-Szene einen schweren Schlag hinnehmen müssen. Toni P., aktives Mitglied des ASV Wien starb im Zuge einer Übung während seines Grundwehrdienstes.
Auch wenn wir sportlich konkurrieren, sind es doch gerade solche Begebenheiten, welche die Wasserball-Familie enger zusammenrücken lassen.

Die Sektion Wasserball des 1. LSK Heindl möchte auf diesem Weg den Angehörigen und allen Mannschaftskollegen von Toni das aufrichtige Beileid aussprechen.


09.08.2017

Synchronschwimmen - Anfängerkurs 2017

Schnupperstunde: Donnerstag, 28.09.2017 - 17:30 für Kinder ab 6 Jahren, die schwimmen können, kein Problem beim Tauchen haben und sich gerne zu Musik bewegen.
Anfängerkurs ab Do   05.10.2017 - 10 x
Anmeldung ab sofort
E-Mail:    synchronschwimmen@1lsk.com
ab September auch  0699/81971021  (ab 15h)


25.07.2017

Schwimmen: Österreichische Meisterschaften der Nachwuchsklassen

Kapfenberg. Hervorragende Leistungen unserer Schwimmerinnen und Schwimmer. Mit 5 Gold-, 6 Silber- und 2 Bronzemedaille konnten sie den 9. Platz in der Medaillenwertung belegen. In den Einzelwertungen wurden Top-Platzierungen besonders durch Chiara Fürst, Anna Glen und Jonas Stroblmair erbracht. Den gesamten Bericht findet ihr bei den Ergebnissen.


19.07.2017

Schwimmen: 72. Österreichische Staats- und Juniorenmeisterschaften

Hervorragende Leistung unserer Schwimmerinnen und Schwimmern, mit insgesamt 14 Teilnahmen an den Finalwettkämpfen. Die herausragenste Leistung bot Jennifer Kolozsi mit einer Teilnahme im A-Finale über 50m Rücken und 5 Starts in den B-Finali. Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen


02.07.2017

Schwimmen: OÖ Landesmeisterschaften

Krönender Saisonhöhepunkt unserer Mannschaft. Bei den OÖ Landesmeisterschaften erkämpfen unsere Schwimmerinnen und Schwimmer 99 Medaillen in den verschiedenen Altersklassen. Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen.


25.06.2017

Schwimmen: Österreichische Mannschaftswettkämpfe der Schülerklasse

Unsere Damen Camille Grandjanin, Patricia Böberl, Maja Münch, Lea Gherasim, Elena Fürst und Leni-Sophie Kapfer (im Bild von links) erreichten den hervorragenden 4. Platz in der Gesamtwertung! Herzlichen Glückwunsch! Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen


22.06.2017

40. Schwimmzonen- und Mastersmeeting Enns

Erstmals gingen wir in Enns gemeinsam mit unseren Mastersschwimmern an den Start. Mit einem imposanten Feld von über 50 Aktiven gewannen wir die Mannschaftswertung souverän. Imposant war aber auch die Altersspanne zwischen den jüngstgen LSKlern und dem ältesten. Stolze 84 Jahre lagen zwischen diesen Sportlern! Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen.


06.06.2017

Linzer Wasserballer ist U12-Staatsmeister mit dem Wiener Sportclub

Ein großartiger Saisonabschluss für den Linzer Wasserball! Fabian Hochreiter, Leihgabe an den Wiener Sportclub sicherte sich mit der starken Wiener Mannschaft den Staatsmeistertitel in der U12 Altersklasse. Seine super Leistung krönte Fabian noch mit Treffern in den letzten beiden Partien.

DIE SPORTLICHE LEITUNG DES 1. LSK heindl GRATULIERT FABIAN UND DEM WSC ZU DIESEM ERFOLG!


04.06.2017

Schwimmen: 45. internationales Speedo Meeting in Wels

Ein grandioses Speedo Meeting liegt hinter uns. 600 Teilnehmern von 42 Vereinen aus 10 Nationen haben für ein hochkarätiges, internationales Teilnehmerfeld gesorgt. Entsprechend erfreulich ist die Gesamtbilanz des LSK in diesem internationalen Umfeld. Mit 7 Gold -, 7 Silber- und 6 Bronzemedaillen konnten wir in der Medaillenwertung den 2. Platz belegen. Den gesamten Beitrag findet ihr wie immer bei den Ergebnissen


17.05.2017

Bus im neuen LSK Design

Wir freuen uns, euch das neue Layout des „LSK-Busses“ vorstellen zu dürfen. Wir möchten unseren Sponsoren für die Unterstützung des Jugendsportes wieder einmal herzlichst danken! Ganz bensonderer Dank gilt unserem Gerhard, der dies mit seinem Busunternehmen „Mietwagen Aichinger“ ermöglicht!

Das ist für uns ein echtes Event, weshalb ihr auch noch viele weitere Bilder in dieser Kategorie, oder unter diesem Link findet.


08.05.2017

Schwimmen: 3. Schwandorfer Pokalschwimmfest

Beim wohl einzigen Sommertag in diesem Frühjahr waren wir zu Gast in Bayern bei unserem ersten Freibadwettkampf in dieser Saison. Ein hervorragend organisierter Wettkampf des Schwimmclub Schwandor hat uns trotz frühem Aufstehens viel Freude bereitet. Den gesamten Bericht und viele Bilder findet ihr wie immer bei den Ergebnissen


25.04.2017

Schwimmen: Internationale Ströck ATUS Graz Trophy 2017

Unsere beiden Athleten des Olympiazentrums, Jennifer Koloszi und Max Fischerlehner haben sich bei der mit 807 Sportlerinnen und Sportlern aus 15 Nationen top besetzten Atus Graz Trophy hervorragend geschlagen. Wir gratulieren euch beiden recht herzlich! Den gesamten Bericht findet ihr bei den Ergebnissen und in unserer Rubrik Leistungszentrum


24.04.2017

Schwimmen: OÖ Schülermannschafts- und Schülermehrlagenwettkämpfe 2017

Traun. Tolles Wochenende für unsere Schwimmerinnen und Schwimmer. Die Mannschaft holte die Gesamtsiege bei den weiblichen Schülern, als auch der weiblichen und männlichen Jugend. Zudem gab es bei den Mehrlagen-Gesamtwertungen vier Siege, vier zweite und drei dritte Plätze. Den gesamten Bericht und viele Bilder findet ihr bei den Ergebnissen


03.04.2017

15. Trauner Einladungsschwimmen

2. April 2017, Traun: Bei einem international besetzten Teilnehmerfeld mit 19 Vereinen aus 4 Nationen (Deutschland, Ungarn,  Rumänien und Österreich) haben sich unsere Schwimmerinnen und Schwimmer hervorragend geschlagen. Den Bericht gibt's wie immer bei den Ergebnissen


12.03.2017

Schwimmen: Neuzugang vom LSK im Schwimm-Leistungszentrum

Ab dem Schuljahr 2017/18 wird auch Chiara Fürst, nach bestandener Aufnahme, im Leistungszentrum am Olympistützpunkt auf der Gugl unter der Leitung von Landestrainer Marco Wolf und gemeinsam mit den Olympiastartern trainieren! Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg!


06.03.2017

Österreichische Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse

3. - 5. März 2017, Dornbirn: 52 Vereine aus ganz Österreich treffen sich zur diesjährigen Österreichische Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse. Der LSK ist mit 11 Schwimmerinnen und Schwimmern am Start, die in Summe 13 Medaillen erkämpfen. Den gesamten Bericht gibt es wie immer bei den Ergebnissen


12.02.2017

Schwimmen: Oberösterreichische Hallenlandesmeisterschaften 2017

Ein erfolgreiches, wenn auch anstrengendes Wochenende liegt hinter uns, welches bereits am Freitag Mittag begonnen hat. Die OÖ Landesmeisterschaften, diesmal vom SC Braunau durchgeführt, waren ein voller Erfolg für unsere Schwimmerinnen und Schwimmer. Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen.


06.02.2017

Leistungszentrum: Trainingslager Teneriffa

Nur eine Woche nach der Rückkehr aus dem eisigen Obertraun ging es für Jennifer und Max mit dem Team des Leistungszentrums nach Teneriffa für ein 2-wöchiges Trainingslager. Den gesamten Bericht und einige Impressionen findet ihr in der Rubrik Leistungszentrum


15.01.2017

6. Rupertusthermen – Pokal Schwimmen

14. Jänner 2017, Bad Reichenhall: Hervorragender Start ins neue Wettkampfjahr. Trotz früher Abfahrt in Linz um 6.00 Uhr haben wir einen super Wettkampf erlebt. Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer haben jede Menge hervorragender Zeiten erzielt und als Mannschaft den 5. Platz belegt. Den gesamten Bericht findet ihr bei den Ergebnissen.


18.12.2016

Schwimmen, Jahresabschluss: Weihnachtsschwimmen Braunau

Das Braunauer Weihnachtsschwimmen, eine Top-Veranstaltung des SC Braunau, ist inzwischen ein fixer Bestandteil in unserem Wettkampfkalender geworden. Traditionell gab es am Abend eine kleine Weihnachtsfeier mit selbst gespielter Musik, Weihnachtsliedern, einem Wichtelspiel für Klein und Groß und der Verleihung des  alljährlichen Wittma-Loy-Preises … den gesamten Bericht findet ihr bei den Ergebnissen.


02.12.2016

Schwimmen: Bundesländervergleichskampf der Kinder- und Schülerklassen

Im direkten Vergleich mit den Bundesländern Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark und Wien konnte die oberösterreichische Mannschaft den hervorragenden dritten Platz. Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen.


02.12.2016

Schwimmen: 4. Internationale Österreichische Kurzbahnmeisterschaft

Zwei B-Final Teilnahmen durch Chiara Fürst über 200m Brust und Jennifer Kolozsi über 100m Rücken. Der internationale Star ist die dreifache Olympiasiegerin Katinka Hosszú aus Ungarn. Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen


27.11.2016

Wasserball: 2. ASVÖ Cup 2016

Platz 5 den 1. LSK heindl - Gipfeltreffen der ASVÖ Mannschaften aus Tirol, Vorarlberg, Wien und Oberösterreich - ein sportliches Highlight!

Wieder einmal hat es das Team des WBC Tirols rund um Richard Kössler geschafft ein sportlich anspruchsvolles Turnier auf die Beine zu stellen, bei dem aber auch der Charakter eines großen Klassentreffens nicht zu kurz kam. Der ASVÖ Cup bietet eine tolle Möglichkeit für alle Klubs sich auch außerhalb des Liga-Betriebs zu messen. Gerade für Mannschaften wie den 1. LSK heindl, die leider heuer nicht Bundesliga spielen, ist das eine sehr gute Gelegenheit den direkten Vergleich mit Klubs der ersten Liga zu haben.
Die Linzer rund um Spielertrainer Janos "Pferdelunge" Varga traten heuer in komplett neuer Besetzung an. Ohne die Routiniers Bognar, Patuzzi, Perchthaler und Enengl, aber dafür mit unseren Jungen Mack und Lazar konnte die Mannschaft eine sehr anspruchsvolle Leistung zeigen.

Das erste Match in der Vorrunde (welche in zwei Dreiergruppen ausgetragen wurde) gegen den WBC Innsbruck - das Farmteam des amtierenden Meister WBC Tirol, aber für diesen Cup mit ein paar Tiroler Routiniers bestückt - verlief nicht nach Wunsch. Die Linzer Mannschaft hatte einige Abspielfehler im Aufbau und fing sich daher oft unnötige Konter ein.an merkte einfach, dass die Abstimmung noch gefehlt hatte, ebenso wie Erfahrung auf diesem Spielniveau. Nichts desto trotz zeigten die Stahlstädter sehr schöne Offensivaktionen.

Im zweiten Spiel von Samstag wartete mit IW Vienna der aktuell Zweite der Bundesliga Herren, der mit dem Ziel Cupgewinn nach Innsbruck gekommen war.
Aber hier kam es zur großen Überraschung, die Linzer konnten das Spiel sehr lange offen halten! Erst gegen Ende schwanden die Kräfte und man musste dem tollen Offensivspiel der Wiener Tribut zollen.

In der Platzierungsrunde um Platz 5 konnte sich der 1. LSK heindl gegen die Spiegemeinschaft Bregenz/Innsbruck durchsetzen. Neuzugang Siragusa und Center Grbic konnten vorne wichtige Tore machen, während hinten Goalie Grbavac eine seiner besten Leistungen zeigte und reihenweise die Schüsse der Bregenzer entschärfen. Der 5. Platz beim ASVÖ Cup ist ein Lebenszeichen des Wasserball in Linz!

Der WBC Tirol konnte in einem sehenswerten Finale gegen IW Vienna seinen Vorjahrestitel verteidigen.

Endergebnis:
1. WBC Tirol
2. IW Vienna
3. Wiener Sportclub
4. WBC Innsbruck
5. 1. LSK heindl
6. SPG Bregenz/Innsbruck

Kader 1. LSK heindl
1. Josip GRBAVAC
2. Pascal OELEKER
3. Luca MACK
4. Srdjan GRBIC
5. -
6. Adam BUKSO
7. Janos VARGA (Trainer)
8. Vladimir BONOVIC
9. -
10. Georg SCHÖN (Kapitän)
11. -
12. Mario LAZAR
13. Francesco SIRAGUSA (Co-Trainer)

 


13.11.2016

Schwimmen: 31. Vöcklabrucker Raiffeisenbankmeeting

Hervorragende Leistungen unserer Schwimmerinnen und Schwimmer bei einem international stark besetzten Meeting mit 31 Vereinen aus 5 Nationen! Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen.


16.10.2016

Schwimmen: Hervorragender Start in die neue Wettkampfsaison

16. Trauner Raiffeisencup: Bei herrlichstem Herbstwetter und einem perfekt organisierten Wettkampf des 1. USC Traun konnten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer ihre Leistung und ihr Können nach der Sommerpause wieder unter Beweis stellen ... den gesamten Bericht findet ihr bei den Ergebnissen.

 


09.09.2016

Saisonstart der Wettkampfgruppen des 1.LSK Heindl

Die neue Saison 2016/17 wurde schon fast traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Trainingslager der Schwimmer, Wasserballer und Synchronschwimmer gestartet, wobei wir diesmal Bayreuth als unser Trainingsstätte auserkoren haben. Neben hartem Training blieb uns aber auch Zeit für Kulturelles und ein wenig Abwechslung. Den gesamten Bericht findet ihr bei den Events.


04.09.2016

Synchron: Schnupper-Anfängerkurs für Kinder zw. 6 – 10 Jahren

Schnupper-Anfängerkurs für Kinder zw. 6 – 10 Jahren
 
Schnupperstunde am Mi 28.9.2016 – 17:30 Uhr
Kursbeginn am Mi 5.10.2016
 
Teilnahme am Schnupperkurs nur nach Anmeldung unter
Email:Synchronschwimmen@1LSK.com  - ab sofort möglich
Tel: +43 699/81 971 021  ab 15 Uhr – ab 10.9. möglich
 
Mehrere Infos unter 1lsk.com – synchron – training

 


01.08.2016

Schwimmen: Nominierung für den OSV Jahrgangskader

Nicht zuletzt auf Grund ihrer hervorragenden Leistungen bei den österreichsichen Meisterschaften wurden Anna Glen, Chiara Fürst und Jonas Stroblmair (am Bild mit Trainer Gregor Hammer) in den OSV Jahrgangskader nominiert und zu einem Trainingslehrgang eingeladen.

Der 1.LSK heindl gratuliert euch herzlich!


01.08.2016

Schwimmen: Österreichische Meisterschaften

Hervorragendes Abschneiden unserer Sportlerinnen und Sportler bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften, als auch bei den Österreichischen Meisterschaften der Jugend und Schüler! Jede Menge Finalteilnahmen und hervorragende Platzierungen wurden erkämpft. Die gesamten Berichte als auch die Platzierungen im Detail findet ihr wie immer in der Rubrik Ergebnisse


04.07.2016

Oberösterreichische Landesmeisterschaften im Schwimmen

Wahrlich ein Höhepunkt dieser Saison waren die oberösterreichische Landesmeisterschaften im Freibad Steyr für den 1. LSK heindl. Mit insgesamt 55 Medaillen (23 Gold, 16 Silber, 16 Bronze) haben unsere Schwimmerinnen und Schwimmer eine beeindruckende Leistung geboten weiterlesen


29.06.2016

Schwimmen: Saisonabschluss unserer Nachwuchsgruppen

Das letzte Training vor der Sommerpause ist für unsere Nachwuchsgruppe stilgerecht mit einem Besuch der Wasserrutsche abgeschlossen worden. Wir wünschen unseren Jüngsten nun schöne Sommerferien mit hoffentlich viel Zeit im Freien. Wir vom LSK freuen uns euch im Herbst wieder beim Training begrüßen zu dürfen!


27.06.2016

Schwimmen: Tolles Finale der Österreichischen Mannschaftswettkämpfe der Kinderklase

Unsere jungen Damen Anna Glen, Emma Traxler, Maja Münch, Camille Grandjanin, Leni-Sophie Kapfer, Elena Fürst und Lea Gherasim konnten ihren dritten Platz aus der Vorrunde erfolgreich verteidigen. Auch unsere Burschen bestätigten den erreichten 11. Platz. Hervorragende Einzelleistungen in der Mehrkampfwertung gab es zu dem von Anna Glen und Theo Schnetzer. Anna wurde Dritte und Theo erreichte den 6. Gesamtrang! Den gesamten Bericht findet ihr wie immer bei den Ergebnissen


12.06.2016

Schwimmzonemeeting Enns: 10. - 12. Juni 2016

Auch an diesem Wochenende zeigte sich das Wetter wieder von einer wechselhaften Seite, aber immerhin bei angenehmen Temperaturen. Somit stand einem tollen Wettkampf im Freibad Enns nichts im Weg. Es wurden jede Menge hervorragender Zeiten geschwommen und die Schwimmerinnen und Schwimmer konnten sich sehr gut auf die anstehenden Meisterschaften vorbereiten ... weiterlesen


16.05.2016

Schwimmen: 44. Internationales Welser Speedo-Meeting

48 Vereine aus 9 Nationen haben wieder für eine großartige Stimmung im Freibad gesorgt. Diese konnte nicht einmal von den Wetterkapriolen mit zeitweise nur 8 Grad und Regen gekippt werden. Dank optimaler Vorbereitungen des Welser TV 1862 fand jeder ein trockenes Plätzchen. Den gesamten Bericht und viele tolle Bilder findet ihr wie immer bei den Ergebnissen


07.05.2016

Schwimmen: OÖ Landesmeisterschaften Lange Strecke

Ein erfolgreicher, wenn gleich auch anstrengender Wettkampf liegt hinter uns! Für viele unserer Athleten war es das erste Antreten über die „langen Strecken“ (1500m Kraul, 800m Kraul, 400m Lagen) bei OÖ Landesmeisterschaften. ALLE haben diese Herausforderung mit Bravour gemeistert. Den gesamten Artikel findet ihr bei den Ergebnissen


30.04.2016

Schwimmen: OÖ Schülermannschafts- und Schülermehrlagenwettkämpfe

Eine super Leistung unserer Schwimmerinnen und Schwimmer bei den OÖ Mannschaftsmeisterschafen. Der LSK gewinnt die Mannschaftswertungen bei den weiblichen Schülern und der männlichen Jugend. Bei den männlichen Schülern belegen wir den hervorragenden 2. Platz. Außerdem können unsere Athleten sieben Jahrgangs- bzw. Mehrlagenwertungen gewinnen. Den gesamten Bericht findet ihr bei den Ergebnissen


18.04.2016

17. April 2016: 14. Trauner Einladungsschwimmen

Ein hervorragender Wettkampfsonntag liegt hinter uns. Beim 14. Trauner Einladungsschwimmen erreichten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer jede Menge neuer Bestzeiten und toller Platzierungen. Insgesamt gab es 18mal Gold, 11mal Silber und 7mal Bronze ... weiterlesen


10.04.2016

9. - 10. April 2016: LSK Wettkampf auf der Gugl

Der 1.LSK heindl ist stolz darauf, einen eigenen Wettkampf seit sehr langer Zeit ausgetragen zu haben. 168 Teilnehmer aus 3 Nationen (Slowakei, Deutschland und Österreich) haben dazu beigetragen, dass wir ein spannendes Wochenende erleben durften. Die Kombination aus Masters- und Jugendbewerben hat sich dabei als eine familiäre, aber dennoch leistungsstarke Kombination erwiesen ... weiterlesen


13.03.2016

Österreichische Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse im Schwimmen

Hervorragende Leistungen unserer Schwimmerinnen und Schwimmer! Unsere 11 Athleten konnten in Summe 12 Medaillen (3mal Gold, 4mal Silber, 5mal Bronze) erringen. Unsere Medaillengewinner: Chiara Fürst (2mal Gold, 2mal Silber, 1mal Bronze), Anna Glen (1mal Gold, 1mal Silber), Theo Schnetzer (1mal Silber, 1mal Bronze), Erik Viertauer (2mal Bronze) und Niclas Huss-Klaffensteiner (1mal Bronze). Zudem gab es jede Menge hervorragender Platzierungen ... weiterlesen


06.03.2016

International Spring Swim Festival, HEAD Trophy 2016 München

Im Rahmen der Trainingsgemeinschaft Linz, startete der 1.LSK heindl mit 12 Athleten bei der Head Trophy in München. Etwa 1000 Atlethen aus 11 Nationen sorgten für eine tolle Stimmung in der ehrwürdigen Olympia Schwimmhalle.

weiterlesen


28.02.2016

Schwimmen: Erfolgreiches Wochenende bei den OÖ Hallenlandesmeisterschaften 2016 in Perg

Mit insgesamt 45 Mal Gold, 25 Mal Silber und 19 Mal Bronze in den unterschiedlichen Altersklassen konnten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer nicht nur eine mannschaftlich hervorragende Leistung erzielen, sondern sogar die Medaillenwertung anführen ... weiterlesen


24.01.2016

Erfolgreicher Start der Schwimmer ins neue Wettkampfjahr

23. - 24.01.2016, Linz, Raabheim: Bei einem stark besetzten Mehrlagencup mit 31 Vereine aus 7 Nationen konnten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer 16 Medaillen (8 Gold,3 Silber, 5 Bronze) erringen ... weiterlesen


13.12.2015

Weihnachtlicher Jahresabschluss der Schwimmer in Braunau

Das Braunauer Weihnachtsschwimmen hat auch heuer wieder den Jahresabschluss für unseren Wettkampfkalender gebildet. Mit insgesamt 64 Medaillen (22 Gold, 25 Silber, 17 Bronze) haben dabei die Schwimmerinnen und Schwimmer des 1.LSK heindl eine mannschaftliche Topleistung geboten und im Medaillenspiegel klar die Führung errungen. Auch bei den Einzelleistungen waren unsere Athleten wieder Spitze! Traditionell gab es aber an diesem Wochenende nicht nur die verschiedenen Bewerbe zu bestreiten, sondern am Abend auch eine kleine Weihnachtsfeier.
Den gesamten Bericht findet ihr hier


22.11.2015

Chiara Fürst schwimmt OÖ Schülerrekord

Beim 30. Vöcklabrucker Raiffeisenbankmeeting (21. - 22. November 2015) boten die Schwimmerinnen und Schwimmer des 1.LSK heindl wieder hervorragende Leistungen. Allen voran ist Chiara Fürst zu erwähnen, die über die 200m Bruststrecke in einer Zeit von 2:48,26  einen neuen oberösterreichischen Schülerrekord erzielte! Herzliche Gratulation! Aber auch die Leistung der gesamten Mannschaft war wieder hervorragend. Mit insgesamt 46 Medaillen (15 Gold, 13 Silber, 18 Bronze) konnten wir Platz vier im Medaillenspiegel belegen.


10.11.2015

Altmühltalmeeting Eichstätt

Mit insgesamt 46 Medaillen (24 Gold, 18 Silber, 4 Bronze) haben die Schwimmerinnen und Schwimmer des 1.LSK heindl bei ihrem ersten Antreten außerhalb Österreichs eine hervorragende Leistung abgegeben und auch als Mannschaft überzeugt!

weiterlesen


17.10.2015

Ordentlichen Generalversammlung am Freitag, dem 20. November 2015 um 18:00 Uhr

EINLADUNG zur ordentlichen Generalversammlung

am Freitag, dem 20. November 2015 um 18:00 Uhr
im Olympiazentrum auf der Gugl, großer Sitzungssaal, Linz

Einladung hier klicken

Vorschlag für Änderung der Statuten 2015 hier klicken


05.10.2015

Wasserball: Saisonstart für die Nachwuchs-Gruppe auf der Gugl!

“Eine gute Vorbereitung ist die Basis des Erfolges und gemeinsam trainieren macht einfach mehr Spaß.” Unter diesem Motto steht die neue Vorbereitung des 1.LSK heindl Wasserballteams.
 
Deshalb trainieren ab jetzt jeden Freitag ab 19:30 Uhr die Jung-Wasserballer zusätzlich zum Training im Petrinum (Montag und Mittwoch 17:30 – 19:00 Uhr) gemeinsam auf einer Wasserfläche mit den Spielern und Spielerinnen der Kampfmannschaft im Olympiastützpunkt Linz/Gugl.
Ziel ist es, den Jungen zu zeigen wohin die Entwicklung gehen soll. Trainer Janos Varga setzt dabei auch verstärkter auf den Vorzeigeeffekt und lässt die Nachwuchskaderspieler und –spielerinnen in Kleingruppen mit den Routiniers Übungsabläufe trainieren. So gibt es unter anderem Center-Training mit unserem Center-Goaledor Srdjan Grbic, genauso wie sich die Kindern richtiges Beintraining von unserem Torhüter Josip Grbavac abschauen können. Um den Kindern verschiedene Trainingsanreize zu bieten und damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt, wird auch fleißig gespielt, um für den Saisonauftakt gerüstet zu sein.
 
Interesse? Komm vorbei zum Schnuppertraining. Voranmeldung bei Trainer Janos Varga unter +43 680 212 80 80


13.09.2015

Saisonstart der Wettkampfgruppen

Saisonstart für 52 (!) Athleten unsere Wettkampfgruppen der Schwimmer, Wasserballer und Synchronschwimmer beim gemeinsamen Trainingslehrgang in Burghausen. Einquartiert in der Jugendherberge Burghausen standen keineswegs Luxus und Entspannung im Vordergrund, jedoch fehlten genauso wenig Spaß und Abwechslung!

weiterlesen


17.08.2015

Triathlon: Alfred Fridrik gewinnt in der AK 60 und qualifiziert sich für die EM 2016 !

Am Samstag, den 15.8.2015 fand bei prächtigem Wetter der Ausee Triathlon in Blindenmarkt NÖ statt. Nachdem aus der Teilnahme an der Masters EM in Genf Anfang Juli aus privaten Gründen nichts wurde, hat sich Alfred Fridrik beim Ausee Triathlon gehörig ins Zeug gelegt. Da dieser Triathlon als Qualifikation für die Masters EM 2016 in Lissabon ausgeschrieben war, war auch die Besetzung entsprechend gut. Unter anderem hatte sich Triathlonurgestein und Seriensieger Willi Wagner in der AK 60 angemeldet. Es entwickelte sich ein Kopf an Kopfrennen zwischen Alfred und Willi und bis auf den letzten Kilometer lagen die Beiden gleich auf. Dann konnte Willi allerdings nicht mehr mithalten und der LSK-Triathlet konnte mit 30 Sekunden Vorsprung die AK 60 und gleichzeitig auch die Qualifikation für Lissabon für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch !


28.07.2015

Schwimmen: Österreichischen Meisterschaften der Jugend und Schüler

11 Athletinnen und Athleten vertreten den LSK bei den österreichischen Meisterschaften der Jugend und Schüler. Mit hervorragende Leistungen geht es nun in die wohlverdienten Sommerferien!

Den gesamten Bericht und Bilder findet ihr wieder bei den Ergebnissen


06.07.2015

Oberösterreichische Landesmeisterschaften 2015 im Schwimmen

Hervorragende Leistung unserer Schwimmerinnnen und Schwimmer bei den OÖ Landesmeisterschaften 2015! Insgesamt wurden 21 Gold-, 6 Silber- und 11 Bronzemedaillen erkämpft.

Den gesamten Bericht findet ihr wie gewohnt bei den Ergebnissen


03.07.2015

Wasserball: Claudia Strauch und Sabine Rothberger sind Damen-Staatsmeister !

Der ASV-Ströck-Wien mit den LSK-Leihgaben Claudia Strauch und Sabine Rothberger kürt sich in der Wasserball Damen Bundesliga nach einer spannenden und erfolgreichen Saison verdient zum Österreichischen Staatsmeister 2015, WBC Tirol, WBV Graz und Bregenz/Dornbirn folgen auf den Plätzen.

Erstmals seit langem gab es eine Liga mit 4 Teilnehmern und das hat dem Bewerb sichtlich gut getan. Die Motivation aller Teams war sowohl im Sportlichen, wie im Bereich der Veranstaltung enorm. Dem ASV-Ströck-Wien merkte man an, dass dieses Team seit Jahren eingespielt ist und letztes Jahr in der Slowakischen Meisterschaft Erfahrung gesammelt wurde. Eine weiße Weste ging sich dennoch nicht aus, denn der zweit platzierte WBC Tirol schaffte daheim in der Schlussrunde den ersten und einzigen Sieg gegen den schon fest stehenden Staatsmeister. Um die Ränge 2 und 3 blieb es bis zuletzt spannend. Doch auch hier setzte sich schlussendlich die Papierform durch. Neuzuwachs in der österreichischen Liga Bregenz/Dornbirn musste seiner Rookie-Rolle noch Tribut zollen und landete mit einem Punkt Rückstand auf das Team des WBV Graz auf dem 4. Platz. Aber wie man in der Schlussveranstaltung hören konnte, stecken sich alle für 2016 hohe Ziele. Für den Damenwasserball in Österreich kann das nur gut sein!

1. ASV Ströck Wien      22
2. WBC Tirol                13
3. WBV Graz                  7
4. Bregenz/Dornbirn      6


29.06.2015

Österreichische Kindermannschaftsmeisterschaften im Schwimmen

Hervorragende Leistug von Chiara Fürst, Anna Glen, Emma Traxler, Maja Münch, Patricia Böberl und Lea Gherasim bei den österreichischen Mannschaftsmeisterschaften der Kinderklasse! Unter den besten Kindermannschaften Österreichs erreichten unsere Damen den sensationellen 6. Platz. Zusätzlich erreichten Chiara und Anna jeweils den fünften Platz in der Einzelwertung. Herzliche Gratulation!

Den vollständigen Bericht findet ihr hier


22.06.2015

Alfred Fridrik ist Landesmeister !

Alfred Fridrik konnte mit einer soliden Leistung in allen drei Disziplinen den Landesmeistertitel im Triathlon auf der Sprintdistanz in der M60 Klasse erringen!


26.05.2015

Sommerschwimmcamp 2015

Auch heuer bieten wir während der heißen Jahreszeit wieder unser Sommerschwimmcamp für Mitglieder und Nicht-Mitglieder an. Alle Informationen wie das Programm und die Anmeldung findet ihr hier.


24.05.2015

43. Internationales Welser Speedo Meeting

Hervorragende Leistung unserer Schwimmerinnen und Schwimmer bei einem international stark besetzten Wettkampf mit 900 Aktiven aus 12 Nationen. Die hervorragende Bilanz: eine Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen. Den gesamten Bericht findet ihr hier.


20.05.2015

Qualifikation für das Finale der österreichischen Mannschaftswettkämpfe in der Kinderklasse

Unsere fünf Powermädels Patricia Böberl, Maja Münch, Anna Glen, Emma Traxler und Chiara Fürst haben es geschafft! Mit einer Gesamtpunkteanzahl von 6424 Punkten konnten sie sich als fünfter für das Finale der besten 12 bei den österreichischen Mannschaftswettkämpfe der Kinderklassen qualifizieren.
Außerdem haben sich Anna Glen (Jg. 2004 / 1632Pkt.) und Chiara Fürst (Jg. 2003 / 1941Pkt.) mit ihren Leistungen auch für die Finalkämpfe in den Einzelwertungen qualifiziert. Für beide ist ein Podestplatz in greifbarer Reichweite!

Die Bewerbe finden am 27. und 28.Juni in Steyr statt. Kommt vorbei und feuert unsere Mädels an!


17.05.2015

OÖ Landesmeisterschaften Lange Strecke

6mal Gold, 4mal Silber und 4mal Bronze! Ein hervorragendes Ergebnis unserer Schwimmerinnen und Schwimmer bei den Wettkämpfen der OÖ Landesmeisterschaften über die langen Strecken. Den gesamten Bericht findet ihr unter den Ergebnissen


01.05.2015

OÖ Kinder- und Schülermannschafts & Mehrlagenwettkämpfe 2015

Hervorragende Leistung unserer Schwimmerinnen und Schwimmer bei den OÖ Kinder- und Schülermannschafts & Mehrlagenwettkämpfe, sowohl als Mannschaft als auch im Einzel. Weitere Informationen findet ihr hier


25.03.2015

Einladungsschwimmen Traun:

Starkes Auftreten unserer Aktiven bei einem international besetztem Meeting in Traun an dem 23 Vereine aus 3 Nationen teilgenommen haben ... weiterlesen


18.03.2015

Schwimmen: Österreichische Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen

Nach den überaus erfreulichen Ergebnissen der Hallenlandesmeisterschaften haben 7 Athleten den 1.LSK heindl bei den österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen vertreten. Das hervorragende Resultat: vier 2. und drei 3. Plätze. weiterlesen


01.03.2015

LSK Schwimmer erzielen das beste Vereinsergebnis bei OÖ Landesmeisterschaften seit 30 Jahren

Mit zwei Mal überlegenem Staffelgold in den Schülerbewerben (männlich und weiblich) sowie insgesamt 56 Podestplätzen erlebten wir die erfolgreichsten
Hallenlandesmeisterschaften für den 1.LSK heindl in den letzten 30 Jahren. Die gesamten Ergebnisse findet ihr hier

13.02.2015

OSV lobt Anna Glen

Zusätzlich zur mannschaftlich hervorragenden Leistung beim 25. Internationaler Mehrlagencup vom 17. bis. 18. Jänner im Linzer Raabheim, hat nun der Österreichische Schwimmverband (OSV) Anna Glen als eine der Top-Nachwuchsatlethinnen gelobt. Herzlichen Glückwunsch Anna! Den Artikel des OSV findet ihr auf der homepage des OSV. Die Ergebnisse des LSK unter unserer Rubrik Schwimmen


27.12.2014

Wasserball: Nationalteam - Honved Budapest

Der 1. LSK Heindl begrüßt als Host-Club den ungarischen Spitzenverein Honved Budapest in Linz im Olympiazentrum Gugl. Honved trifft am 03. Januar 2015, ab 18:00 Uhr in einem Freundschafts-Testmatch auf das österreichische A-Nationalteam Herren. Mit von der Partie bei den Ungarn ist auch die Wasserball-Allzeit Legende Dr. Gergely Kiss (Olympiasieger 2000, 2004, 2008, Weltmeister 2003, Europameister 1997, 1999) !

Details hier lesen


19.12.2014

Frohe Weihnachten

Der 1. LSK heindl wünscht allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Wir hoffen auf ein erfolgreiches Sportjahr 2015!

Ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren und Unterstützer!


15.12.2014

LSK Nikolausschwimmen

Auch heuer bildete das LSK Nikolausschwimmen wieder einen feierlichen Jahresausklang mit Familie und Freunden. Neben beeindruckenden Vorstellungen unserer Sportler aller Sparten, angefangen von den jüngsten, durfte natürlich der Nikolaus nicht fehlen! 

Weitere Bilder findet ihr in der Sektion Schwimmen unter Events


08.12.2014

31. Internationales Nikolausschwimmen Steyr

Mit nur 5 Aktiven erreicht der LSK den 7.Platz in der Vereinswertung unter 23 teilnehmenden Klubs. Die gesamte Geschichte findet Ihr in der Rubrik Ergebnisse der Sektion Schwimmen


08.12.2014

Bundesländervergleichskampf der Kinder- und Schülerklasse

Die ganze Geschichte findet ihr in der Rubrik Ergebnisse.
 


24.11.2014

Trauermeldung

In Tiefer Trauer und mit aufrichtiger Anteilnahme für die Familie geben wir bekannt, dass unser langjähriges Mitglied Alexander Pesta verstorben ist.

Parte


30.10.2014

Kein Training am Freitag, 31.10.2014

Leider entfällt am Freitag, 31. Oktober 2014 das Schwimmtraining im Parkbad

Liebe Grüße

Euer LSK Schwimmteam


20.10.2014

Schwimmen: erfolgreicher Auftakt in die Wettkampfsaison

19. Oktober, Raiffeisen-Cup Traun: Ein hervorragender Saisionauftakt für unsere Athleten! Mit 151 Einzelstarts und 6 Staffelmedlungen stellt der LSK eines der größten Kontingente seiner Vereinsgeschichte und des aktuellen Bewerbes. Ebenso erfolgreich ist auch die Bilanz unserer Aktiven mit insgesamt 64 Medaillen: 22 Gold, 26 Silber und 16 Bronze!

Den gesamten Text und die gesammelten Ergebnisse findet ihr hier


12.09.2014

Wasserball: Spielpläne 2014/15 verfügbar!

Die Spielpläne für den Österreichischen Cup 2014, Vorrunde der RLO 2014/15, Kindermeisterschft U12 und Junioren U19 sind ab sofort <hier klicken> verfügbar !


11.09.2014

Synchron: Mediterranean Cup in Alexandroupolis

LSK-Athletin Tea Vrjlanovic nahm als einzige Nicht-Wienerin mit dem OSV-Förderkader bei einem hochkarätig besetzten internationalen Wettbewerb in Alexandroupolis / Griechenland teil.

11.09.2014

Wasserball: Training ab Dienstag, 16.9.2014 im Olympiazentrum Gugl

Ab Dienstag, 16.9.2014 findet das Wasserballtraining wieder im Olympiazentrum Gugl statt. Beginn wie gehabt um 19 Uhr !

31.08.2014

Sommertrainingslager Bad Radkersburg

Viel Spaß und Bewegung stand im Vordergrund für die 43 Aktiven aus allen Sparten des LSK beim Sommertrainingslager in Bad Radkersburg.

Einquartiert im Hotel der Parktherme, war es uns möglich, neben den 10 Trainingseinheiten auch Ausflüge durchzuführen.  Den vollständigen Bericht und viele weiter Bilder findet ihr hier.



14.08.2014

Wasserball: Training ab sofort wieder im Parkbad - 18 Uhr

Das Wasserballtraining findet ab sofort wieder im Parkbad (Sportbecken) statt! Beginn: 18 Uhr - Laufschuhe mitnehmen!


09.07.2014

Saisonhöhepunkt im Schwimmen: OÖ Landesmeisterschaften

Für viele Athletinnen und Athleten ging mit den OÖ Landesmeisterschaften eine lange und intensive Saison mit insgesamt 13 Wettkämpfen zu Ende. Für den 1.LSK heindl war es eine großartige Saison mit vielen Höhepunkten. Die gesammelten Erfahrung der Aktiven von den vielen Veranstaltungen konnte beim OÖ Höhepunkt umgesetzt werden. Dies spiegeln auch  die gewonnen Medaillen: 5 Mal Gold, 10 Mal Silber und 9 Mal Bronze, wieder.

weiterlesen


02.07.2014

Synchron: Platz 3 für die LSK-Mädels bei den Staatsmeisterschaften

Am 28.6.2014 fanden im Floridsdorfer Bad die Staatsmeisterschaften statt. Die Mädchen des 1.LSK Heindl Linz belegten in  der  Kombination mit Marlene Lindauer, Antonia Grabner, Anna Langwiesner, Tea Vrljanovic, Kristyna Paluskova , Nicole und Sophie Rubasch den 3. Platz. Im Solo platzierte sich Anna Langwiesner (6. Platz) vor Sophie Rubasch  (7. Platz ) und im Duett ging der 5. Platz an Tea Vrljanovic und Nicole Rubasch. 

27.06.2014

Wasserball: Bronze für die Kampfmannschaft in der RLO 2014 !

Durch einen überzeugenden 13:6 Heimsieg am 26.6 gegen die Wiener Mannschaft des ASV konnte im oberen Play-off der 3. Platz und somit die Bronzemedaille in der 2. Österreichischen Wasserballliga errungen werden.

25.06.2014

Toller Erfolg des Synchron Nachwuchskader bei Primorje Cup

Von 19. bis 22. Juni fand im kroatischen Rijeka der 14. Primorje Cup im Synchronschwimmen (15 Jahre und jünger) statt. Im Team und in der Free Combination gelang der LSK-Athletin Tea Vrljanovic geminsam mit Verena und Raffaela Breit, Vanessa Gamauf, Yvette Pinter, Luna Pajer, Vasilisa Neussl und Nicole Hauer in beiden Bewerben der dritte Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto: ©Richard Dorninger


23.06.2014

Pinguin Cup

Auch außerhalb des Vereinsbetriebes glänzen unsere Schwimmer! Beim Finale des Pinguin-Cups, der "Landesmeisterschaft der Schulen" gewann Theo Schnetzer mit seiner Klasse aus der Pöstlingbergschule den Bewerb der 3. Klassen. Herzlichen Glückwunsch an die ganze Klasse!

Bild: © Kronen Zeitung


21.06.2014

Top-Ergebnis für Alfred Fridrik bei der Triathlon Age Group Europameisterschaft Sprintdistanz!

Bei der Age Group EM über die Sprintdistanz in Kitzbühel am 20.6 konnte LSK-Athlet Alfred Fridrik in der AK 55 am Ende in einer sehr guten Zeit von 1:24:36 als 29. von 61 Startern aus 9 Nationen einlaufen.

Wir gratulieren herzlichst !


17.06.2014

Bronzemedaille für Sabine Rothberger in der slowakischen Wasserball-Damenliga!

Am Wochenende standen die letzten Spiele der slowakischen Damen Meisterschaft auf dem Plan. Der ASV Wien mit Sabine Rothberger spielte wieder in Topolcany, da in Piestany das Bad noch nicht fertig renoviert war. Da das Damenteam ohne Ersatzspielerin anreisen musste - am Sonntag kam eine 8. Spielerin dazu - war gegen die slowakischen Spitzenteams nichts zu holen.

Trotzdem reichte es auf Grund der starken Leistung in den vorherigen Runden zur Bronzemedaille - wir gartulieren herzlichst!


Samstag, 14.6.2014, 8:30 Uhr, Topolcany:
Kypele Piestany - ASV Wien 13:9

Samstag, 14.6.2014, 20:15 Uhr, Topolcany: 
Pirana Topolcany - ASV Wien 17:4

Sonntag, 15.6.2014, Topolcany:
Slavia UK Bratislava - ASV Wien 18:8

Tabelle Endstand:
1. Pirana Topolcany
2. Slavia UK Bratislava
3. ASV Wien
4. Kypele Piestany

12.06.2014

Sommer Schwimmcamp 2014

Auch heuer bieten wir, speziell auch für Nicht-Mitglieder, unser bereits bewährtes Sommerschwimmcamp an! Zu 4 Terminen können Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren die Grundlagen von Schwimmen und Wasserball erlernen und ihre Technik verbessern. Zusätzlich wird ein Rahmenprogramm wie zum Beispiel Klettern geboten.

Detailinformationen gibt es hier

Eindrücke vom letzen Jahr gibt es in der Rubrik "Schwimmen" -> "Events" unter Sommerschwimmcamp 2013


02.06.2014

Gelungene Genaralprobe für Alfred Fridrik beim Linztriathlon 2014!

Das Training hat sich gelohnt, mit einer Verbesserung der Vorjahreszeit um 3 min und 22 sek. konnte sich unser Triathlet als 166. in der Gesamtwertung gut platzieren. Insgesamt waren 415 TriathletenInnen am Start, lediglich 3 waren älter als der Laufdoktor Alfred Fridrik. Die Verbesserung gelang vor allem im Schwimmen mit fast 2 min, aber auch im Radfahren und Laufen wurden neue Bestzeiten erzielt. In der Altersklasse 50-60 erreichte er als ältester Platz 8 von 19 Startern. Nächstes Jahr wird in der AK 60 gekämpft, dort hätte Alfred Fridrik heuer mit 10 min Vorsprung gewonnen.

Die Europameisterschaft in Kitzbühl am 20.6.14 kann kommen, wenngleich dort ein Platz im Mittelfeld schon ein Erfolg wäre.

26.05.2014

Synchron: Flamingo Cup Pokal bleibt in Linz !

Am Samstag 24.5.2014 war das Linzer Parkbad und 1. LSK Heindl der Veranstalter des 9.Flamingo Cups und der Pokal für den besten Verein ging zum 5. Mal seit 2006 an unsere Mädchen des 1.LSK Heindl !

Herzliche Gratulation


16.05.2014

Alles Gute zum Geburtstag!

Liebe Kathi

Wir wünschen dir alles Gute zu deinem 50er!

deine Schwimmer, Schwimmer-Eltern und einfach der ganze LSK!


13.05.2014

Synchron: Starker Auftritt bei den 6. Swiss Open in Lugano 3.-4. 5. 2014

Das Österreichische Nachwuchsteam mit Tea Vrljanovic und Sophie Rubasch holten den 2. Platz im Team und präsentierten sich auch in der Kombination sehr so, wo die den 3. Platz belegten.

Die Leistungen der Schwimmerinnen haben sich im Vergleich zum Iuventa Cup in Bratislaa stark verbessert.


23.04.2014

StadtRundschau Linz und Tips








07.03.2014

Oberösterreichische Nachrichten vom 7.3.2014

Artikel über Franz Zigon in den Oberösterreichische Nachrichten vom 7.3.2014

07.03.2014

Franz Zigon wird 90!

Franz Zigon wurde am 9.3.1924 in Linz geboren und ist somit um 5 Jahre älter als unser Verein. Da er in der Ludlgasse in der Nähe des Parkbads wohnte kam er auch früh mit dem Wasser in Berührung. Nachdem er mit 12 Jahren von seinem Vater eine Dauerkarte für das Parkbad bekommen hatte, begann er täglich zu trainieren und startete im selben Jahr  über  50m Kraul zum ersten Mal für den 1929  gegründeten LSK. Er blieb dem Schwimmsport auch in der NS Zeit treu und errang  bereits als Jugendlicher einige Titel im Schwimmen und Wasserball im damaligen „Grossdeutschen Reich“.

Nach Kriegsende war er eines der Gründungsmitglieder des allgemeinen Sportverbandes und selbstverständlich im Schwimmen und Wasserball wieder sehr erfolgreich. 21 Landesmeister, 5 Staatsmeister, 13 Spiele im Wasserball Nationalteam sowie als  Höhepunkt die Teilnahme an der Olympiade 1952 in Helsinki mit der Österreichischen Nationalmannschaft waren die Ausbeute. Von Helsinki  brachte er auch viele Ideen und  Schwung für das Jugendtraining unseres Vereins mit, die er mit seinem gleichaltrigen Wasserballkollegen Prof. Walter Kellermayr und dem 3 Jahre älteren Cheftrainer Josef Linemayr in die Tat umsetzte.

In weiterer Folge war er auch als internationaler Wasserballschiedsrichter tätig und leitete  unter anderem das Endspiel  der Weltjugendfestspiele 1955 in Warschau zwischen Ungarn und der Sowjetunion.

Ab etwa dreißig mit Familiengründung und verstärktem Eintritt ins Berufsleben nahmen die sportlichen  Aktivitäten zwangsweise ab. Das letzte Mal spielte er 1962 mit dem LSK in der Wasserball Staatsliga und trug noch westlich zum Vizemeistertitel bei. Er blieb jedoch ein  interessierter Beobachter der Entwicklung im Schwimm- und Wasserballsport und stellte sein Wissen gerne den Aktiven zur Verfügung.

In der Pension entdeckte er  den Schwimmsport neu für sich. Nach einigen Starts bei Österreichischen Mastersmeisterschaften  nahm er mit dem ein Jahr älteren Ludwig  Jirouch bei den Masters Europameisterschaften 1999 in Innsbruck und ein Jahr später bei den Masters Weltmeisterschaften in München teil.
Seit damals ist er Stammgast bei vielen Mastersveranstaltungen . Das Schwimmen wurde wieder zu seinem Lebenselixier das ihm über viele schwierige Situationen hinweghalf.
Auch mit nunmehr 90 Jahren trainiert er mindestens  3 mal wöchentlich mit vollem Einsatz - für größere oder kleinere Wehwehchen bleibt dabei einfach keine Zeit.

Höhepunkte von vielen nationalen und internationalen Erfolgen sind dabei  zwei Gold und eine Silbermedaille bei den Masters Europameisterschaften 2011 in Jalta und eine Gold und eine Silbermedaille in der Staffel bei den Masters Weltmeisterschaften 2012 in Riccione. Müßig zu erwähnen dass er die meisten seiner Staffelkollegen wie Erna Pröll, Elly Kaiser, Helga Gränitz und Willii Rauch durch sein Vorbild zu eifrigem Training animiert hat.

Zu seinem 90er wünschen wir ihm alles Gute und hoffen dass er uns noch lange als Gallionsfigur erhalten bleibt.



17.02.2014

Wasserball: Linzer Matej Jakovljevic bester österr.Torschütze bei Erfolg des Nationalteams!

Großes Erfolgserlebnis für den österreichischen Wasserballsport. Unter der Führung von Nationalteamtrainer Mike Fasching und unserem Linzer RLO-Routinier Gabor Karpati als Co-Trainer konnte der Turniersieg in Odense, Dänemark errungen werden, nachdem man sich vorher in Linz auf der Gugl vorbereitet hatte.

Mittendrin auch der Linzer Matej Jakovljevic (18), der mit 7 Treffer die meisten der Österreicher erzielte und somit einer der besten heimischen Wasserballer bei diesem Turnier war.

Ging das erste Spiel gegen den Favoriten Dänemark noch 4:4 aus, konnte man gegen Polen mit 7:6 gewinnen. Für Insider der erste Hinweis, dass es mit Österreich steil bergauf geht, gilt die polnische Equipe doch als routinierte B-Nation und als sehr spielstark.
Gegen Schweden gewannen die rot-weiß-roten Athleten mit 9:7 und im Finale traf man abermals auf den Gastgeber Dänemark. Die Dramatik der Partie konnte mit einem Blockbuster mithalten. Kurz vor Ende kassierte Trainer Mike Fasching eine rote Karte beim Stand von 8.7 für Österreich. Grund dafür, ein 5-Meter-Pfiff zu Gunsten Dänemarks. Den fälligen Strafwurf verwandelten die Dänen zum 8:8. Co-Trainer Gabor Karpati, nach dem Ausschluss von Fasching Alleinverantwortlicher, gelang es den jungen Österreichern die notwendige Ruhe einzuimpfen und das Ergebnis bis zum Ende der regulären Spielzeit zu halten. Somit kam es zum Penalty-Schießen.
Hier zeigten sich alle österreichischen Schützen als treffsicher, so auch der Linzer Matej Jakovljevic, der als fünfter Schütze antreten durfte und seinen Penalty eiskalt verwertete. Da alle Schützen der ersten Runde trafen, wurde die zweite Runde mit derselben Reihenfolge wiederholt, jedoch im Sudden-Death-Format. Wieder behielten die Österreicher die Nerven und errangen den Sieg, da Dänemarks Kapitän nicht traf.
Ein super Ergebnis für die österreichische Nationalmannschaft, hoffentlich ein Impuls für weitere Erfolge – vielleicht wieder mit Linzer Beteiligung!


Detail am Rande: Der Erfolg blieb auch dem ORF nicht verborgen, hier der Link.  

22.01.2014

Harald Kapfer ist tot!

Am 17.1.2014 starb unser ehemaliger Spitzenschwimmer, Wasserballer und Trainer Harald Kapfer im 60. Lebensjahr. Die Verabschiedung findet am 24.1.2014 um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin im Mühlkreis statt. Harald, du wirst uns fehlen.

18.01.2014

Wasserball: RLO 2014

Das Auftaktspiel am 25.1.2014 gegen IWV1 ist auf voraussichtlich 7.3.2014 verschoben worden.

10.01.2014

Wasserball: Spielplan RLO 2014 verfügbar

Hier klicken, um zu den Wasserball-Spielplänen 2014 zu gelangen

22.12.2013

Frohe Weihnachten

Der Erste Linzer Schwimmklub Heindl wünscht alles Sportlerinnen und Sportler, Funktionärinnen und Funktionären, Eltern und allen Angehörigen, sowie allen Freunden und Gönnern frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr !

11.12.2013

Wasserball: Training in den Weihnachtsferien

Freitag, 20.12.2013: normales Training Olympiazentrum-Gugl 19:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, 24.12.2013 + Donnerstag, 26.12.2013: Training entfällt

Freitag, 27.12.2013:
freiwilliges Training nach Absprache über Mail an wasserball@1lsk.com

Dienstag, 31.12.2013: Training entfällt

Donnerstag, 2.1.2014 + Freitag, 3.1.2014:
freiwilliges Training nach Absprache über Mail an wasserball@1lsk.com

Dienstag, 7.1.2014:  normales Training Olympiazentrum-Gugl 19:00 - 21:00 Uhr

Das Nachwuchstraining im Petrinumbad entfällt komplett, erstes Training wieder Mittwoch, 8.1.2014.

28.11.2013

Gold für Sabine Rothberger und Claudia Strauch in der Wasserball Damenbundesliga

Die beiden LSK-Wasserballerinnen Sabine Rothberger und Claudia Strauch holten mit dem ASV Wien die Goldmedaille ! Herzlichen Glückwunsch !

22.11.2013

Erinnerung Ordentliche Generalversammlung

Heute, Freitag, 22. November 2013 findet ab 18:00 Uhr die ordentliche Generalversammlung im Olympiazentrum auf der Gugl statt!


17.11.2013

Wasserball: Bronze für unsere U19-Junioren !

3 Mannschaften - 1. LSK Heindl, WBV Graz und Innsbruck - konnten vor der letzten Runde noch die Goldmedaille holen, schlußendlich wurde es für unser Team "nur" die Bronzemedaille. In einem nervenaufreibenden Spiel in Innsbruck reichte es unglücklicherweise um ein Tor nicht zur Silbermedaille.

alle Infos unter "Wasserball"


16.11.2013

16. - 17. November 2013: 28. Vöcklabrucker Raiffeisenbankmeeting

Auch bei diesem Wettkampf zeigen sich unsere Athleten wieder von ihrer besten Seite. Tolle Leistungen von Anfang an! 8 Goldmedaillen, 3 Silberne und 9 Bronzene bestätigen die Leitung unserer Talente. Weitere Details findet ihr unter: Ergebnisse


04.11.2013

9. Dezember 2013: Nikolausschwimmen 1. LSK Heindl

9. Dezember 2013: Nikolausschwimmen 1. LSK heindl
Ort: Parkbad
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Alle Vereinsmitglieder sind herzlichst eingeladen!
Im Anschluss findet ein gemütlicher Ausklang in Eigenregie im Parkbadrestaurant Kolmer statt. Um auch genügend Plätze zu reservieren bitten wir euch uns rechtzeitig mitzuteilen, wer dabei ist!

24.10.2013

Einberufung vom Landeschwimmverband zum Nachwuchsländerkampf

Liebe Freunde des 1. LSK Heindl: 

Es ist für uns eine große Freude, dass unsere Aktiven Jennifer Kolozsi, Erik Viertauer und Philipp Rockenschaub vom Landesschwimmverband zum Nachwuchsländerkampf in Villach einberufen wurden!

Herzlichen Glückwunsch!


30.09.2013

Nachlese zum gemeinsamen Trainingslager in Kecskemet vom 25.8 - 31.8.2013

Zum ersten Mal absolvierten alle Sparten des 1. LSK Heindl gemeinsam ein Trainingslager. Im ungarischen Kecskemet trainierten Wasserballer, Synchronschwimmer und die Schwimmer fleißig, um sich perfekt auf die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten. Natürlich durften auch Spaß und Entspannung nicht fehlen. Ein Highlight für die Kids waren die  Rutschen in der Anlage. Im Schwefelbad fanden die älteren Teilnehmer Entspannung.

Aufgrund des erfolgreichen Trainings, den super Bedingungen und der tollen Stimmung, sind wir bereits jetzt wieder auf der Suche nach einer geeigneten Location  für das kommende Jahr!





zu den aktuellen News

© 2013 by Erster Linzer Schwimmklub Heindl  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT